Abo »

Regional

Stadt Bochum Infos:Zentralbücherei bietet französischsprachige Lesetipps

Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bochum (DFG) geben am Donnerstag (23. März) um 19 Uhr in der Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, französischsprachige Lesetipps. Der Eintritt ist frei. Gerda Bonsiepen, Dorothee Jansen und Georg Marekwica, Mitglieder der DFG, stellen ihre ganz persönlichen frankophonen Buchempfehlungen vor. Dazu gehören unter anderem Albert Cohen mit „Belle du Seigneur / Die Schöne des Herrn", Mathias Énard mit „Boussole / Kompass" (Prix Goncourt 2015) und Anna Gavaldas „35 kilos d'espoir / 35 kg Hoffnung". Es wird überwiegend
französisch gesprochen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Stadtbücherei Bochum und der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bochum (DFG).
 
Copyright © 2005 - 2013 Bochumer Zeitung . Alle Rechte vorbehalten.