Top Aktuell

Prev Next

Stadt Duisburg Infos:Große Bühne sucht 40 junge Stimmen Einmaliger Auftritt im Theater Duisburg am 27.09.2014

Stadt Duisburg Infos:Große Bühne sucht 40 junge Stimmen Einmaliger Auftritt im Theater Duisburg am 27.09.2014

Sehr geehrte Damen und Herren, Oberhausen, 23. Juli 2014 – Von so einer Gelegenheit träumen viele unentdeckte Talente: auf einer großen Bühne zu stehen! Im Zeitalter unzähliger Talentwettbewerbe in den Medien ist diese Erfahrung unerlässlich – viele Stars haben ihre Karriere in einem Projektchor begonnen. So bietet !SING – DAY OF SONG 2014, zum zweiten Mal von der Ruhr Tourismus GmbH durchgeführt...

Weiterlesen

Stadt Bochum Infos:Nach dem Sturm: Kinder können wieder auf viele Spielplätze

Stadt Bochum Infos:Nach dem Sturm: Kinder können wieder auf viele Spielplätze

Auch vor Kinderspiel- und Bolzplätzen hat der schlimme Pfingststurm in Bochum nicht halt gemacht, die Stadt musste zunächst alle 287 sperren: Unfallgefahr. Nach und nach hat sie Plätze aufgeräumt, gesäubert und gesichert, doch viel ist noch zu tun. Damit die Kinder in diesen sonnigen Sommerferien trotzdem spielen können, hat die Stadt die Aktion „Wir räumen auf“ ins Leben gerufen und Freiwillige u...

Weiterlesen

Historiker sieht keinen wachsenden Antisemitismus in Deutschland

Historiker sieht keinen wachsenden Antisemitismus in Deutschland

Der Historiker und Antisemitismusforscher Wolfgang Benz sieht angesichts der jüngsten Demonstrationen gegen das israelische Vorgehen im Gazastreifen keinen wachsenden Antisemitismus in Deutschland. "Ich sehe überhaupt keine neue Qualität", sagte er in einem Interview des Kölner Stadt-Anzeiger. "Nach meiner Information hat es antiisraelische Demonstrationen gegeben. Und in Berlin wurden am Rande ei...

Weiterlesen

Laschet nennt Dobrindts Maut-Konzept ''schädlich'' und ''rechtlich unmöglich''

Laschet nennt Dobrindts Maut-Konzept ''schädlich'' und ''rechtlich unmöglich''

Ein vernichtendes Urteil über die aktuellen Mautpläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und NRW-CDU-Chef Armin Laschet gefällt. "Ich glaube nicht, dass der Vorschlag europarechtskompatibel ist. Aber selbst wenn er es wäre, bliebe er äußerst schädlich für zusammenwachsende Lebens- und Wirtschaftsräume, wie wir sie in Nordrhein-Westfal...

Weiterlesen

Fußball: Gebühren für Polizeieinsätze ''gehen verfassungsrechtlich nicht''

Fußball: Gebühren für Polizeieinsätze ''gehen verfassungsrechtlich nicht''

Der Kieler Innenminister Andreas Breitner (SPD) sieht keine Chancen für den aktuellen Vorstoß seines Bremer Partei- und Amtskollegen Ulrich Mäurer (SPD), Fußballvereinen bei "Hochsicherheitsspielen" die Kosten für eventuelle Polizeieinsätze aufzubürden. Seit Jahren, so Breitner auf Anfrage der "Lübecker Nachrichten", beschäftigten sich die Innenminister mit diesem Thema. Und immer wieder kämen sie...

Weiterlesen

Energiewende: Windkraftanlagen töten mehr Rotmilane als bisher bekannt

Energiewende: Windkraftanlagen töten mehr Rotmilane als bisher bekannt

Der Rotmilan ist in Rheinland-Pfalz offenbar viel stärker durch Windräder gefährdet, als vermutet. Nach SWR4-Informationen könnten pro Jahr mehr als 100 der geschützten Greifvögel im Land durch Windanlagen getötet werden. Hintergrund ist eine neue Studie der Staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg. Experten haben dort zum ersten Mal wissenschaftlich berechnet, wie viele Rotmilane durch die Rotorb...

Weiterlesen

Gewerkschaft der Polizei warnt vor neuen antisemitischen Kundgebungen

Gewerkschaft der Polizei warnt vor neuen antisemitischen Kundgebungen

Vor dem Hintergrund der jüngsten antisemitischen Hetzparolen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Innenminister und Innensenatoren auf, die Möglichkeiten des Aufenthaltsrechts zur Ausweisung von islamistischen Hasspredigern und Hetzern konsequent anzuwenden. Gewerkschaftschef Oliver Malchow sagte der Leipziger Volkszeitung: "Die Vorgänge zum Beispiel in der Al-Nur-Moschee in Berlin geben...

Weiterlesen

Urteil zum Cannabis-Anbau nachvollziehbar und sinnvoll

Urteil zum Cannabis-Anbau nachvollziehbar und sinnvoll

Die Deutsche Hauptstelle für Suchfragen hat das aktuelle Kölner Urteil, das Kranken den Anbau von Cannabis erlaubt, als "nachvollziehbar und sinnvoll" bezeichnet. "Es handelt sich um eine Notlösung für austherapierte Patienten", sagte Geschäftsführer Raphael Gaßmann dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Das Urteil sei auch deshalb nicht kritisch zu sehen, "da der Patient ja schon andere Schmerzmittel konsu...

Weiterlesen

Diskussion über Merkel-Nachfolge nur Spielerei

Diskussion über Merkel-Nachfolge nur Spielerei

Der Politikberater Michael Spreng hat Nachfolgediskussionen anlässlich des 60.Geburtstages von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an diesem Donnerstag als "Spielereien" kritisiert. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erklärte Spreng, er sehe keine Veranlassung dafür. Die Kanzlerin habe erklärt, dass sie die gesamte Wahlperiode bis 2017 im Amt bleiben wolle. Außerdem gebe es keinen Na...

Weiterlesen

Wetter

Fair

27°C

Bochum

Fair

Feuchtigkeit: 39%

Wind: 19.31 km/h

  • 23 Jul 2014

    Clear 27°C 14°C

  • 24 Jul 2014

    PM Rain 26°C 16°C

Regional

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Prev Next

Stadt Dortmund Infos:Information über finanzielle Hilfen für Dortmunder Bürgerinnen und Bürger zur Überwindung außergewöhnlicher und unvorhersehbarer Belastungen durch die Starkregenereignisse vom 12. und 13. Juli 2014

  Allgemeines   Für die durch den Starkregen am 12./13.07.2014 geschädigten Privatpersonen stellt die Stadt Dortmund zusammen mit den Abwasserverbänden einen Unterstützungsfonds bis zu 90.000 Euro ...

Weiterlesen

Stadt Dortmund Infos:Stadt hilft den Betroffenen des Starkregens vom 12. Juli auch finanziell

Die Stadt Dortmund wird ihr Hilfspaket für die am 12. Juli vom Starkregen betroffenen Haushalte und Bürger auch um eine finanzielle Komponente erweitern. Bis zu 90 000 Euro stehen für die Betroffenen ...

Weiterlesen

Stadt Duisburg Infos:Sturmschäden:

Waldflächen am Kaiserberg und an der Monning wieder Freitag Übrige Waldflächen im Süden weiterhin gesperrt Nach den heftigen Gewittern des Pfingstwochenendes hat das Regionalforstamt Ruhrgebiet das ...

Weiterlesen

Stadt Bochum Infos:Vollsperrung „Am Kreuzacker“

Die Stadt hat heute (23. Juli) die Straße „Am Kreuzacker“ zwischen „Alte Wittener Straße“ und „Tewaagstraße“ vollgesperrt. Ursache dafür ist ständiger Wasseraustritt aus einem Tagesbruch mitten in der...

Weiterlesen
Copyright © 2005 - 2013 Bochumer Zeitung . Alle Rechte vorbehalten.