Top Aktuell

Prev Next

Umfrage: Zustimmung für Demokratie sinkt auf 88 Prozent

Umfrage: Zustimmung für Demokratie sinkt auf 88 Prozent

In einer Umfrage für den ''stern'' ermittelte das Forsa-Institut,wie die Deutschen zur Demokratie stehen. Mit der Staatsform Demokratie identifiziert sich immer noch eine überwältigende Mehrheit der Bundesbürger, aber die Zustimmung ist seit 2008 von 95 auf 88 Prozent zurückgegangen.

Weiterlesen

Bauernpräsident warnt vor schlechteren Lebensmittelstandards durch TTIP

Bauernpräsident warnt vor schlechteren Lebensmittelstandards durch TTIP

Bauernpräsident Joachim Rukwied hat nach der Veröffentlichung geheimer TTIP-Dokumente vor einer Verschlechterung der europäischen Lebensmittel- und Umweltstandards gewarnt. "Unsere europäischen Standards zur Lebensmittelsicherheit, zu Tier- und Umweltschutz sowie zu den sozialen Standards dürfen durch TTIP nicht unterlaufen werden", sagte Rukwied der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post"....

Weiterlesen

Sarrazin: Flüchtlinge sind eine Gefahr für die Gesellschaft

Sarrazin: Flüchtlinge sind eine Gefahr für die Gesellschaft

Der Publizist und frühere SPD-Politiker Thilo Sarrazin hat seine Behauptung erneuert, wonach die hohe Zahl der Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten nach Deutschland gekommen sind, mittelfristig eine Gefahr für die Gesellschaft darstellten.

Weiterlesen

Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt gegen Manager von Thyssenkrupp, Airbus und Deutsche Telekom

Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt gegen Manager von Thyssenkrupp, Airbus und Deutsche Telekom

Die Ermittlungen wegen Korruption gegen das Bremer Rüstungsunternehmen Atlas Electronics weiten sich aus. Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" gegen drei Manager der beiden Mutterkonzerne Thyssenkrupp und Airbus sowie gegen einen Vorstand der Deutschen Telekom wegen Bestechung in Tateinheit mit Beihilfe zur Steuerhinterziehun...

Weiterlesen

Elektronische Gesundheitskarte völlig ungeeignet für geplante Funktion

Elektronische Gesundheitskarte völlig ungeeignet für geplante Funktion

In Hamburg hat sich am Freitag die bundesweite Initiative "Aktion: Stoppt die e-Card" getroffen, um den Stand der Einführung des politisch verordneten zentralen Medizindatennetzes kritisch zu betrachten. Dabei wurde klar, die 70 Millionen ausgegebenen elektronischen Gesundheitskarten entsprechen nicht dem Sicherheitsniveau, welches notwendig ist, um als Zugangsschlüssel für die sogenannte Telemati...

Weiterlesen

Regional

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Prev Next

Stadt Bochum Infos:(Kursnummer 23010, VHS beschäftigt sich mit der documenta

Die Zeit bis zum Start der documenta 14 – d(14) – im April 2017 in Athen und in Kassel am 10. Juni nutzt die Volkshochschule (VHS) zu unterhaltsamen Gesprächen mit dem Bochumer Kunstvermittler Georg M...

Weiterlesen

Stadt Bochum Infos:7. Mai, Orgelvesper in der Friedenskirche

Bei den Internationalen Bochumer Orgeltagen spielt am Samstag (7. Mai) Bernd Ostmann aus Bochum ab 17 Uhr die 608. Orgelvesper, und zwar in der Friedenskirche in Wattenscheid, Hochstraße 2. Das Repert...

Weiterlesen

Stadt Bochum Infos:Fahrzeugbestand ist im April gestiegen

Im Vergleich von März zu April ist der Fahrzeugbestand in Bochum mit 219.915 zu 221.179 gestiegen. 179.542 Pkw sind nun auf Bochums Straßen unterwegs: 994 mehr als im Monat zuvor. Die Zahl der Krafträ...

Weiterlesen

Stadt Dortmund Infos:Die Gartenlust beginnt: Am Vatertag ist Frühlingsmarkt im Westfalenpark

Für Gartenfans, die sich auch zuhause an Farbe, Grün und Duft erfreuen wollen, ist der alljährliche Frühlingsmarkt im Westfalenpark Dortmund eine feste Größe: Hier gibt es alles, was blüht, duftet und...

Weiterlesen
Copyright © 2005 - 2013 Bochumer Zeitung . Alle Rechte vorbehalten.